#1 Im Besitz eines Aufenthaltstitels b. Familiennachzug: Warum ist ein Asylantrag notwendig? von Hayday 08.04.2020 20:06

avatar

Fallkonstellation: Familiennachzug zum Ehemann. Status z Mann: Flüchtlingseigenschaft anerkannt.Status z Frau: [30 AufentG] Aufenthaltserlaubnis wurde für 2 Jahre erteilt. Fragen: Warum ist es sinnvoll einen Asylantrag beim Bundesamt zu stellen, obwohl man einen Aufenthaltstitel besitzt? Was sind Vor- und Nachteile? Freue mich auf eure Antworten. Hayday

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz